Bücherecke: Sind Sie hochsensibel?

Testen Sie sich selbst! So startet die Autorin ihr Buch gleich mit einem Selbsttest. Elaine Nancy Aron ist nicht nur Autorin, sondern auch die Pionierin auf dem Gebiet der Hochsensibilität.

Sie hat den Namen für diese Begabung in den 90iger-Jahren begründet. Sie ist selbst hochsensibel, Psychotherapeutin, Universitätsprofessorin und Mutter. Ihr Werk beschreibt sehr ausführlich und detailliert, wie man die eigene Empfindsamkeit erkennen, verstehen und nutzen kann.

Im Vorwort erläutert sie einige typischen Aussagen wie: “Heulsuse“, „Angsthaste“, „Sei kein Spielverderber“ und befragt den Leser, ob ihn das an früher erinnert. Wer diese Redewendungen kennt, hat vermutlich schon oft an sich gezweifelt, so wie die Autorin in ihren früheren Jahren auch.

Elaine N. Aron wollte also mehr über ihre Andersartigkeit erfahren und führte eine jahrelange Forschungsarbeit mit vielen hundert Beratungsgesprächen mit Hochsensiblen durch, welche im Buch Seite für Seite dokumentiert und beschrieben werden. Es finden die Erlebnisse der Autorin genauso Platz wie die Erfahrungen und Fakten, welche die Untersuchungsreihe mit sich brachte. So konnte Aron die Annahme, dass sie selbst von einem Makel behaftet sei, durch die jahrelangen Studien mit vielen Gleichgesinnten eindeutig widerlegen. Das Buch beschreibt ganz klar, dass HSM – also Hochsensible Menschen – ganz in Ordnung sind.

Dieser wissenschaftliche Band enthält außerdem noch Erläuterungen zum besseren Verständnis des Wesenszuges, Tipps zum gesundheitlichen Wohlbefinden, geht auf Kindheit und Jugend ein und sogar Erfahrungen mit Ärzten und Medikamente finden darin Platz. Das Buchende enthält noch viele Ratschläge und ein ausführliches Quellenverzeichnis.

Das Buch ist bestens geeignet für Menschen, die wissenschaftliche Studien und Aufzeichnungen verständlich erklärt wissen wollen. Ein Muss für Hochsensible Menschen und jene, die Aufklärung zu dieser Begabung brauchen.

Zu diesem Pionierwerk auf dem Gebiet der Hochsensibilität gibt es von der US-amerikanischen Autorin auch noch einige weitere auf Deutsch erschienene Meisterwerke.